Dachbits

#MeToo: Frauen erzählen Geschichten über sexuelle Übergriffe und Belästigungen in den sozialen Medien

Die Schauspielerin Alyssa Milano startete eine Bewegung mit einem einzigen Tweet

Was als ein Tweet von Alyssa Milano begann, hat sich zu einer Bewegung entwickelt, in der Tausende von Frauen ihre Geschichten über sexuelle Übergriffe und Belästigungen teilen.

„Wenn du sexuell belästigt oder angegriffen wurdest, schreib ‚ich auch‘ als Antwort auf diesen Tweet.“ schrieb Alyssa.

Am Sonntagabend brach #MeToo einen trend auf Twitter aus, als Frauen sich aussprachen und ihre Geschichten erzählten.

„Ich habe mein Wochenende damit verbracht, mich wegen wiederholter Drohungen vorzubereiten.“ schrieb Dana Loesch.

„In einem sehr jungen Alter herauszufinden, dass nicht alle Menschen, denen Sie vertrauen sollen, dieses Vertrauen verdienen oder verdient haben.“ sagte Lilly.

„Als ich zum ersten Mal sexuell angegriffen wurde, war ich 13 Jahre alt. Das letzte Mal war es vor einem Monat bei der Arbeit. Ich bin 52 Jahre alt.“ twitterte Kathleen Murphy.

Der Tweet von Milano wurde von den Dutzenden von Angriffen der sexuellen Belästigungen und Belästigungen gegen den Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein, sowie die in der Vergangenheit gegen den US-Präsidenten Donald Trump ausgelöst.

Einige Leute hatten eine abschreckende Nachricht für diejenigen, die vorher blind waren:

„Ehrlich gesagt, nehmen Sie einfach an, dass jede Frau, die Sie kennen, belästigt oder angegriffen wurde, und ich bezweifle daran, dass Sie falsch liegen werden“ sagte Valerie Woolard.

„Wenn du denkst, dass du eine Frau, die vergewaltigt wurde, nicht persönlich kennst, liegst du falsch.“ ein Tweet von Britt Greifeld.

Nihad Ceric

Folge uns

Möchtest du immer auf Stand sein? Folge uns auf deinem Lieblings Sozialem Netzwerk.

Am häufigsten Kommentiert

Erhalte Neuigkeiten direkt per Mail

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Neuigkeiten direkt per Mail. Wir verschicken nichts anderes und ganz sicher kein SPAM.
Name
E-Mail Adresse
Deine e-Mail Adresse ist beuiuns ganz sicher und wird nicht weiter geteilt.